3D am AEG

17. Juni 2015

plakat_produktuebergabe.pngSeit Mitte März treffen sich jeden Freitag Nachmittag 30 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangstufe 8, um ein eigenes Produkt zu entwickeln. Die Betreuer der Firma Create aus Reutlingen haben sie in die Kunst der computerunterstützten Konstruktion eingewiesen, so dass jeder Schüler und jede Schülerin eine eigene Idee realisieren konnte.

Die fertigen Konstruktionen wurden dann durch die Firma Create als 3D - Druck angefertigt. Bilder der Produktübergabe und natürlich auch der Produkte gibt es dann am Freitag hier (siehe Plakat)!



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch